Kreative FeinArbeit.

Hamburg ist meine Wahlheimat, mein Zuhause. Ich lebe und praktiziere überwiegend in dieser wunderschönen Stadt. In meiner Arbeit als Yoga- und Qigong Lehrerin bevorzuge ich eine sanfte und undogmatische Herangehensweise. Sie ist ein Zusammenspiel eigener langjähriger Erfahrungen, inspiriert durch verschiedene Stile, LehrerInnen und SchülerInnen. Immer mit dem Blick auf die Individualität und Einzigartigkeit eines jeden Menschen.

Wichtig und wertvoll sind mir dabei ZEIT und RAUM.

ZEIT – zum Innehalten, still werden, spüren.

RAUM – um die Seele wachsen zu lassen.

Qualifikationen

Neben meiner langjährigen persönlichen Praxis hatte ich das Glück, eine wundervolle Ausbildung genießen zu können und immer wieder auf faszinierende und inspirierende Menschen zu treffen. Und ich lerne immer noch.

Zertifizierte Yoga-Lehrerin BDY/EYU (Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland e.V., Europäische Yoga Union)

4-jähriges intensives Studium (mit über 800 h) der Yogawissenschaften und der Yoga Philosophie am Himalaya Institut Hamburg

Zertifizierte Qigong-Lehrerin (Medizinisches Qigong, Level 1, 180 h), bei Maria Heither

Schwerpunkte

Yoga und Qigong in sanften Formen

Fachspezifische Weiterbildung

Integrative Restoration – iRest Yoga Nidra Training Level 1

Svastha Yoga of Krishnamacharya: Therapy Programm – Dr. Günter Niessen, Ganesh Mohan

Hatha Yoga – Philosophie, Pranayama, Meditation – Ashutosh Sharma

Faszien Yoga, Yin Yoga – Astrid Schröder

Core- und Beckenboden (Yoga-Therapie) – Astrid Schröder

Senioren Yoga (Yoga-Therapie) – Astrid Schröder

Adjustments – Silke Lorey-Ostkamp

Kinder Yoga – Dorothee Wermelinghoff

Und überhaupt: immer in Aus- und Weiterbildung mit und durch das Leben.

Niemals fertig. Nicht perfekt. Und das ist gut so!

Portfolio